Warning: Attempt to modify property of non-object in /home/.sites/865/site186/web/wp-content/themes/SummerStyle/includes/widgets/tweets.php on line 17 Veranstaltungen in Österreich und Deutschland

Veranstaltungen ...

Bist du auch jemand der nicht zu Hause sitzen kann, und ständig unterwegs ist, auf Partys, Reise oder sonstigen Veranstaltungen? Auf brixn.at bieten wir dir sehr viele Möglichkeiten, deine Freizeit voll auszureizen, egal ob es sich um Sportveranstaltungen, Reiseveranstaltungen, Parties oder sonstige Events handelt, es ist für jeden etwas dabei - viel Spaß beim stöbern!!

Veranstaltungen ...

Bist du auch jemand der nicht zu Hause sitzen kann, und ständig unterwegs ist, auf Partys, Reise oder sonstigen Veranstaltungen? Auf brixn.at bieten wir dir sehr viele Möglichkeiten, deine Freizeit voll auszureizen, egal ob es sich um Sportveranstaltungen, Reiseveranstaltungen, Parties oder sonstige Events handelt, es ist für jeden etwas dabei - viel Spaß beim stöbern!!

Veranstaltungen ...

Bist du auch jemand der nicht zu Hause sitzen kann, und ständig unterwegs ist, auf Partys, Reise oder sonstigen Veranstaltungen? Auf brixn.at bieten wir dir sehr viele Möglichkeiten, deine Freizeit voll auszureizen, egal ob es sich um Sportveranstaltungen, Reiseveranstaltungen, Parties oder sonstige Events handelt, es ist für jeden etwas dabei - viel Spaß beim stöbern!!

Veranstaltungen ...

Bist du auch jemand der nicht zu Hause sitzen kann, und ständig unterwegs ist, auf Partys, Reise oder sonstigen Veranstaltungen? Auf brixn.at bieten wir dir sehr viele Möglichkeiten, deine Freizeit voll auszureizen, egal ob es sich um Sportveranstaltungen, Reiseveranstaltungen, Parties oder sonstige Events handelt, es ist für jeden etwas dabei - viel Spaß beim stöbern!!

Veranstaltungen ...

Bist du auch jemand der nicht zu Hause sitzen kann, und ständig unterwegs ist, auf Partys, Reise oder sonstigen Veranstaltungen? Auf brixn.at bieten wir dir sehr viele Möglichkeiten, deine Freizeit voll auszureizen, egal ob es sich um Sportveranstaltungen, Reiseveranstaltungen, Parties oder sonstige Events handelt, es ist für jeden etwas dabei - viel Spaß beim stöbern!!

 

Silvio Berlusconi als Zielscheibe eines Frontalangriffs

Italiens Premier Minister Silvio Berlusconi wurde gestern im dichten Menschen- Gedränge bei einer Veranstaltung zur Zielscheibe einer wüsten Attacke. Ein Mann warf ihm eine schwere Nachbildung des Mailänder Doms ins Gesicht, wobei Berlusconis Nasenbein einen Knacks erlitt, seine Zähne beschädigt wurden sowie eine Rissquetschwunde an der Lippe genäht werden musste. Der Täter wurde festgenommen. Laut Angaben der Polizei hat er psychische Probleme und ist diesbezüglich seit längerem in Behandlung. Der Premierminister muss noch bis morgen im Spital bleiben. Bleibt auch die Frage offen, wieso die Bodyguards nicht rechtzeitig eingreifen konnten. Was haltet Ihr von derartigen Übergriffen? In Anbetracht der Tatsache, daß sich für den Attentäter bereits eine Sympathisanten-Gruppe gebildet hat – gibt es bei allem Unverständnis für manche Politiker nicht doch Grenzen, die eingehalten werden müssen? Nützen Bodyguards wirklich, können sie Prominenten genügend Schutz bieten?

Hypo Alpe Adria in letzter Minute durch Verstaatlichung gerettet

Buchstäblich in allerletzter Minute wurde die Kärntner Hypo Alpe Adria nach einem Verhandlungsmarathon
zwischen Finanzminister Pröll, dem bayrischen Finanzminister Fahrenschon (der im Vorstand der an der Hypo beteiligten Bayrischen Landesbank sitzt), dem Land Kärnten und der GraWe (Grazer Wechselseitigen Versicherung) durch eine Verstaatlichung gerettet. Man hatte intensiv nach einer Lösung gesucht, um noch vor Schalterbeginn zu einem Endergebnis zu kommen und damit letztlich auch die rund 130.000 österreichischen Bankkunden davon abzuhalten, ihre Gelder abzuziehen. Vom Staat kommen nunmehr maximal 450 Millionen Euro sowie ein paar symbolische Euro als Kaufpreis, von den bisherigen Eigentümern etwas über eine Milliarde Euro. Somit ist der Fortbestand gesichert. Wie ist Eure Meinung zu diesem bislang letzten Bankenpoker-Fall? Ist es in Ordnung, wieder einmal den Staat zur Verantwortung zu ziehen?

Kärntner Hypo Alpe Adria kämpft weiterhin ums Überleben

Nachdem der Staat sich zuvor vehement gegen eine finanzielle Unterstützung der angeschlagenen Kärntner Hypo Alpe Adria Bank ausgesprochen hat, wird nun doch weiter verhandelt. Die Bank benötigt ca. 1,5 Milliarden Euro um den Fortbestand zu sichern. Die Justiz ermittelt zudem weiterhin wegen Betrugsverdachts und Untreue bezüglich Verkaufs von Anteilen in den Vorjahren. Eigentümer der Hypo sind die Bayrische Landesbank, die Grazer Wechselseitige Versicherung und das Land Kärnten. Heute Nachmittag will Finanzminister Josef Pröll mit dem bayrischen Finanzminister Fahrenschon persönlich in Wien weiter verhandeln, damit wird die Angelegenheit sozusagen „Chefsache“. Wie lautet Eure Meinung dazu? Ist es wünschenswert und sinnvoll, wenn der Staat einspringt, wenn eine Bank nicht ordentlich gewirtschaftet und sich verspekuliert hat? Im Zusammenhang damit – was haltet Ihr von hohen Banker-Boni im Fall einer schlechten Wirtschaftslage einer Bank?

Tiger Woods pausiert nach Skandal um Seitensprung

Nachdem Golfprofi Tiger Woods offiziell einen Seitensprung zugab (Gerüchten zufolge ging es um Gruppensex, Nacktfotos, Callgirls und ähnliches), möchte er nun zumindest für eine Weile vom Golfsport und der Öffentlichkeit Abstand nehmen und sich vorwiegend seinem Privatleben widmen. Nach seinen eigenen Angaben möchte er die Pause nützen, um ein besserer Ehemann und Vater zu werden. Wie ist Eure Einstellung zu einer solchen Auszeit? Haben Menschen, die im Blickpunkt der Öffentlichkeit stehen und in gewisser Weise als Vorbild dienen, die Verpflichtung ein Familienleben zu führen, das über jeden Verdacht erhaben ist? Oder sind wir alles nur Menschen und kann ein Seitensprung oder eine Affäre jedem passieren? Macht es Sinn, sich vom Spitzensport zurückzuziehen, weil man privat ein Leben führt, das nicht den allgemeingültigen Gesellschaftsnormen entspricht?

Michael Walchhofer gewinnt Super-G in Val d’Isere

Noch vor dem Amerikaner Ted Ligety und dem aus Südtirol stammenden Werner Heel gewann Michael Walchhofer am Samstag verdient unter schwierigsten meteorologischen Rahmenbedingungen mit schlechter Sicht und leichtem Schneefall den Super-G. Walchhofer selbst hatte nicht mit einem Sieg gerechnet. Für ihn ist dies der 15. Sieg im Weltcup. Benjamin Raich machte mit Platz Fünf wertvolle Punkte für den Gesamtweltcup (derzeit 2.). Mario Scheiber wurde Sechster und hat damit nach der durch eine Verletzung bedingte Pause wieder das Comeback geschafft. Insgesamt war der Super-G durch Ausfälle geprägt, rund die Hälfte der Skiläufer fiel aus, mit dabei leider auch Hannes Reichelt, Georg Streitberger und Florian Scheiber. Findet Ihr es richtig, bei Skirennen unter diesen schlechten Wetterbedingungen weiterzumachen und Verletzungen und derartig hohe Ausfälle in Kauf zu nehmen?

SummerStyle theme is brought to you by Quasargaming.com online slot games such as Book of Ra, Sizzling Hot Deluxe and Lucky Ladys Charm

Autoteile, Reisen, Auktionen, Impressum